Thomas Coucoulis – Rampenpfau – Coach und Heilpraktiker für Psychotherapie

Thomas Coucoulis ist Coach und Heilpraktiker für Psychotherapie und betreibt in Hamburg das Institut für Selbstdarstellung. Er ist spezialisiert auf die Arbeit mit Künstlern und Medienschaffenden. Zu seinem Kundenkreis gehören Musiker, Sprecher, Moderatoren und Schauspieler, sowie ganz allgemein Menschen, die beruflich oder privat vor Publikum auftreten und wirken möchten.

Thomas Coucoulis versteht sich selbst als Künstler, vor seiner Tätigkeit als Coach war er als Rundfunk- und Eventmoderator sowie als DJ tätig. Im Rahmen seiner Arbeit beim Radio hatte er zahlreiche Kontakte zu Künstlern, vor allem Musikern, und war ein bekanntes Mitglied der Veranstaltungsszene.

Während des anschließenden Studiums in Popmusik und Medien lernte er zusätzliche Kompetenzen über die Branche und war gleichzeitig auch bereits während des Studiums als Dozent für öffentliches Sprechen und Auftreten vor Publikum und im Radio an der Hochschule tätig, und half mit, ein Lernradioprojekt aufzubauen.

Durch die Seminartätigkeit entdeckte er seine Leidenschaft, Menschen in ihrer Entwicklung zu begleiten und entschied sich nach dem Studium für eine Ausbildung in Coaching-Techniken und, darauf aufbauend, zum Heilpraktiker für Psychotherapie.

Neben seiner Tätigkeit als Coach und Heilpraktiker für Psychotherapie schreibt Thomas Coucoulis an seiner Dissertation im Bereich Rhetorik, die im Jahr 2015 erscheinen wird. Außerdem designt und fertigt er eigenen Schmuck, seine erste Kollektion ist in Vorbereitung und wird ebenfalls noch 2015 erscheinen.

Thomas Coucoulis – Rampenpfau. Wie Rampensau, nur eleganter.

Mehr Infos, Blog und Newsletter im Internet auf www.rampenpfau.de..

Kommentar hinterlassen zu "Thomas Coucoulis – Rampenpfau – Coach und Heilpraktiker für Psychotherapie"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*